Graue Panther

Ein Multigamingclan hat Grosses vor...

Home "Graue Panther - Blog" NEW: Clan - TV Gästebuch Kaffeekasse Membermap Partner Kontakt
Ganzer Artikel

Viel Spass beim lesen und hinterlasse auch gerne einen Kommentar


Stream on.... Oder was braucht man um zu Streamen Teil 2

Kategorie: Allgemeines & geschrieben von Martin veröffentlicht am Donnerstag, den 14. Oktober 2021


Was
braucht man zum Streamen Teil 2





Nachdem wir uns im ersten
Teil mit der Grundausstattung beschäftigt haben, gehen wir hier
etwas genauer auf die Austattung ein und was alles an Kosten anfallen
kann.


Kurz und knapp gesagt. Qualität
kostet.

Für eine gute Webcam kann man zwischen
70,- € und 200,- € investieren. Möchte man nicht immer ein
Headset tragen während des Streams ist ein Mikrofon unumgänglich.
Auch hier kann man für ein geeignetes Mikro 60,- € bis 130,- €
investieren.

Möchte man hier Nebengeräusche wie
aufheben und absetzen der Maus oder alles was am Tisch passiert
vermeiden, sollte man auch in einen Mikrofonarm investieren. Ein
Poppschutz mit Schwanenhals und eine Mikrofonspinne sind ebenfalls
sehr Sinnvoll.


Haben gute Webcams nicht auch ein
gutes Mikrofon?

Ja durchaus. Aber
wie weit ist die Kamera / Mikrofon entfernt? Meistens ist die Kamera
über dem Monitor angebracht. Und das Mikrofon nimmt alle Geräusche
auf. Haben wir ein Mikrofon direkt vor uns dann kann man wesentlich
leiser sprechen, die Empfindlichkeit des Mikros muss nicht so hoch
eingestellt werden, Nebengeräusche werden nicht so stark erfasst.

Der PC:

Der PC sollte eine gute CPU, massig RAM, eine schnelle SSD oder
besser eine m.2 SSD haben.


Eine gute Grafikkarte ist ebenfalls Pflicht da man die Spielinhalte
ja nicht mit den niedrigsten Settings präsentieren möchte.



Darf es etwas
mehr sein?


Noch nicht genug Geld ausgegeben? Dann kann man sich auch einer
Digitalen Spiegelreflex Kamera bedienen und diese als Cam benutzen.


Worauf muss
ich beim Einsatz einer DSLR achten?


Eine DSLR kann man nicht so einfach als Webcam nutzen. Wir brauchen
einen Konverter der das HDMI Signal der Kamera in ein USB Signal
wandelt. Wir brauchen also einen Video Grabber.


Von 30,- € bis 200,- € ist hier alles dabei. Sei es als Camlink
für USB oder Interne Grabber Karte.

Ein Netzquelle sollte die DSLR natürlich haben da Videos jede Menge
Strom verbrauchen und der Akku nach kurzem Streamen abschalten würde.

Ein Stativ um die Kamera zu Positionieren sollte auch nicht fehlen.


Jetzt habe
ich aber alles um zu Streamen, oder?

Auf jedenfall haben wir uns gutes Material angeschafft um in guter
bis sehr guter Qualität zu Streamen. Glückwunsch





Aaaaaabeeeeeer............. wir haben ja noch Geld das wir im dritten
Teil investieren






Kommentare

Kommentar hinterlassen:
(Deine E-mail wird nicht gespeichert.)
Blog durchsuchen...


Kategorien | Artikel

Allgemeines ( 6 )

Tutorials ( 3 )

Games ( 3 )


letzte Artikel

Wer sind wir ?

  • Wir sind eine kleine Spielgemeinschaft mit Freude am Spielen
  • Wir sind Berufstätig haben Familie und spielen wie es die Zeit zulässt verschiedene Spiele zusammen
  • Auf unserem Teamspeakserver treffen wir uns gerne um erlebtes auszutauschen
  • Altersdurchschnitt Ü30

Wir bieten dir...

  • Entspanntes zusammenspielen
  • eigenen TeamSpeak
  • eigene Homepage mit Blog,
    wo du dich gerne mit beteiligen kannst.
  • auf Wunsch: Zugang WhatsApp-Gruppe
  • auf Wunsch: Eintrag Membermap
  • uvm...

Wir spielen...

  • Hauptgame: World of Tanks
  • Europa Universalis
  • GTA 5
  • ETS2 / ATS
  • Anno 1800
  • Red Dead Redemption 2
  • und andere